Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hilfe:nextcloud:verzeichnisnamen

Verzeichnisnamen zum Teilen

Wenn Sie Dateien oder Verzeichnisse in der Nextcloud anderen zur Verfügung stellen wollen, können Sie diese mit Einzelpersonen oder Gruppen teilen (siehe Teilen - Dateien und Verzeichnisse) oder Sie können ein vorab geteiltes Klassenverzeichnis verwenden (siehe Teilen mit Klassen - Klassenverzeichnisse).

Verzeichnisnamen in vorgefertigte Klassenverzeichnisse

Verzeichnisnamen mit Namen des Fachs und Lehrerkürzel wählen, z.B. „mathematik-roe“
Das Klassenverzeichnis mit dem Namen der Klasse erscheint bei allen Mitgliedern der Klasse im Verzeichnis „Shares“. Um das Klassenverzeichnis einigermaßen übersichtlich zu halten, sollte jede Lehrkraft ihre Dateien in einem separaten Verzeichnis ablegen, das beispielsweise den Namen des Faches und/oder den Namen/das Kürzel der Lehrkraft enthält, z.B. „mathematik-roe“.

Verzeichnisnamen beim Selbst-Teilen

Verzeichnisnamen mit Klassenbezeichnung, Namen des Fachs und Lehrerkürzel wählen, z.B. „tgtm11-mathematik-roe“
Teilt man selbst ein Verzeichnis (eine Datei) mit einer Klasse, ist zu beachten, dass alles im Verzeichnis „Shares“ bei den Klassenmitgliedern landet. Dabei erhalten auch alle Lehrkräfte, die sich in diese Klasse eingetragen haben (siehe ), die geteilten Inhalte. Würden dabei 3 Lehrkräfte mit 3 unterschiedlichen Klassen das Verzeichnis „Mathematik“ teilen in denen jeweils eine 4. Lehrkraft Mitglied ist, würde diese 4. Lehrkraft 3 gleichlautende Verzeichnisse „Mathematik“ im Verzeichnis „Shares“ vorfinden. Es ist daher sinnvoll den Verzeichnisnamen des zu teilenden Verzeichnisses so zu wählen, dass keine Verwechslungen auftreten. Es empfiehlt sich daher im Verzeichnisnamen die Klassenbezeichnung, den Namen des Fachs und das Lehrerkürzel zu verwenden, z.B. „tgtm11-mathematik-roe“.

hilfe/nextcloud/verzeichnisnamen.txt · Zuletzt geändert: 2020/05/26 19:27 von roe